Vortrag: Bilbao- San Sebastian

Vortrag: Bilbao- San Sebastian

Bilbao

Baskenland : Bilbao und San Sebastian – zwei Perlen am Atlantik

Bilbao, die alte Kohleindustriestadt an der nordspanischen Atlantikküste hat den Strukturwandel hervorragend gemeistert und präsentiert sich heute als moderne Metropole mit spektakulären Bauten, u.a. das Guggenheim Museum von Frank Gehry  und Architekturen von Santiago Calatrava. San Sebastian besticht durch seine Lage an der weiten Bucht La Concha. Die Nähe zum Meer begünstigte seit alters her die Entwicklung zu einer der bedeutendsten Handels-und Hafenstädte, insbesondere im Fisch- und Seehandel mit Amerika. Ein bedeutender Künstler der Gegenwart ist der baskische Bildhauer Eduardo Chillida, dessen raumgreifende Skulpturen hier in seiner Heimatstadt zu bewundern sind. In Guernica erinnert das gleichnamige Bild von Picasso an die  Schrecken des spanischen Bürgerkriegs. Das gesamte Baskenland ist für sein gutes Essen bekannt, im Weinanbaugebiet Rioja wachsen die berühmten Tempranillo und Garnacca Trauben.

Der Vortrag dient auch der Vorbereitung der Studienreise. 

 
 

Digitale Bildpräsentation
Referentin
: Doris Behr M.A.

Veranstaltungsort: 
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28

Datum: Mo. 24.10.2022

Beginn: 18.00 bis 19.30 Uhr

Eintritt:  € 8.– (€ 4. Schüler*innen/Studierende) · Auch mit MVHS-Card · Anmeldung erforderlich unter www.mvhs.de oder Telefon (089) 48006-6239,  barrierefrei.

Führung: Baumführung im Englischen Garten

Baumführung im Englischen Garten

Englischegarten

Baumführung im Englischen Garten

Englischer Garten mal anders – auf Baumpfaden zu Naturdenkmälern

Kennen Sie die Gleditschie, die kaukasische Flügelnuss, den japanischen Schnurbaum oder den Tulpenbaum? Finden Sie die Entenvolierenwiese, den Entenvolierenbach oder den Oberjägermeisterbach? Nein? dann lohnt sich der Rundgang auf jeden Fall. Wir starten in der großen Welt (der Kunst), verlaufen uns nicht im Dschungel Münchens und geraten am Ende nach China. Eine Reise in die Welt der Bäume.

 

Führung: Suzanne Bieber

Führungstermine: 

Dienstag, 20.09.22          Beginn: 11Uhr, Dauer 1.5 – 2 Std

Donnerstag, 22.09.22    Beginn: 14Uhr, Dauer 1.5 – 2 Std

 

Mitmachpreis:  € 15.–
inklusive Benutzung einer Audioführungsanlage und    Headsets, (min. 12 TN)

 

Anmeldung erforderlich bis 13.09. bzw. 15.09 unter info@kultour-kontor.de oder Telefon (089) 28 80 67 63

 

Reisevortrag: Wege durch die unbekannte Extremadura

Reisevortrag: Spanien

extremadura

Wege durch die unbekannte Extremadura

Die Extremadura ist eine noch relativ wenig bereiste Region Spaniens südwestlich von Madrid und erstreckt sich bis an die portugiesische Grenze. Vom mittelalterlichen Städtchen Caceres aus erkunden Sie in Tagesausflügen die Römerstadt Merida, die Geschichte der Habsburger im Kloster Yuste und die der spanischen Konquistadores in Caceres und Trujillo. Für den Ausgleich in der Natur sorgt ein Tag im Nationalpark Montfragüe. Weiterhin punktet die Region mit zwei bedeutenden modernen Museen. Die Reise wird von unserem sehr erfahrenen Reiseleiter Javier geführt.  Er lebt in Caceres und spricht hervorragend deutsch.

Der Vortrag dient auch der Vorbereitung der Studienreise: Neue  Wege durch die unbekannte Extremadura. Reisedatum: 18. bis 23. Oktober 2022

Online Veranstaltung 
Referentin: Doris Behr M.A.
Veranstaltungsort:  Online ( Zoom)

 

Datum: Mo. 18.7. 19 Uhr (Anmeldung erbeten bis Do. 14.07)               

               Di. 02.8., 19 Uhr (Anmeldung erbeten bis Do. 28.07.)

 

Beginn: 19.00  Uhr
Eintritt: frei

Anmeldung erforderlich ·unter Tel.: 089 2880 6763

E-Mail: info@kultour-kontor.de

Reisevorträge auf Anfrage

Reisevorträge und Führungen auf Anfrage

Reise Vortragsangebote

Frau Doris Behr M.A. kommt auf Anfrage gerne zu Ihnen und Ihrer Gruppe und referiert über eines der folgenden Themen.

Außerdem bietet Frau Behr Vorträge in der München Volkshochschule an.  Weitere Informationen finden Sie hier.

ArmenienAm Kreuzungspunkt von Europa und Asien 
BaltikumEstland – Lettland – Litauen: Drei Länder, drei Sprachen, drei Kulturen
 Litauens unentdeckte Schätze – Kaunas Kulturhauptstadt 2022
GeorgienUnbekanntes Land im südlichen Kaukasus
 Land der Medea und des Goldenen Vlies
Griechenland Antike, Byzanz, Gegenwart 
 Athen: Geburtsstätte der Demokratie  
 Thessaloniki und Makedonien – Heimat Alexanders des Großen
 Rhodos mit Türkei: Kreuzfahrer zwischen antiken Weltwundern 
Italien Die Etrusker in Italien
 Roma Aeterna und Neapel
 Apulien mit Matera – Kulturhauptstadt 2019
 Piemont – Auf den Spuren der Waldenser 
 Normannen und Staufer in Apulien
 Magna Graecia – die Griechen in Sizilien 
KroatienKroatien- Land der tausend Inseln 
 Rijeka Kulturhauptstadt 2020 
MaltaValetta – Kulturhauptstadt 2018
 Megalithkulturen, Kreuzfahrer und barocke Pracht 
JordanienBiblisch-archäologische Reise durch das haschemitische Königreich 
PortugalAuf den Spuren der Entdecker 
SpanienBilbao und San Sebastian – Kulturhauptstadt 2016
 Der Grüne Norden Spaniens: Baskenland – Asturien – Galicia
SyrienFaszination Orient zwischen Mittelmeer und Euphrat
 Damaskus und Aleppo – Metropolen des Vorderen Orients
TürkeiByzanz – Konstantinopel – Istanbul: Weltstadt auf zwei Kontinenten
 Tulpen und Rosengärten in Istanbul
 Von Troja bis Bodrum – eine Reise entlang der türkischen Westküste
 Unbekannte Westtürkei – Im Land der Karer rund um den Bafasee 
 Unentdeckte antike und byzantinische Stätten im Latmosgebirge
 Das Königreich von Pergamon – Meine Jahre auf der deutschen Ausgrabung 1982-1985   
 Auf den Spuren des heiligen Nikolaus von Myra 
 Zentralanatolien: Ankara und Kappadokien
 Südosttürkei: Zwischen Euphrat und Tigris (inkl. Christliche Stätten im Tur Abdin) 
 Urartäische und armenische Zeugnisse rund um den Vansee
ZypernZypern: Insel der Aphrodite mit Paphos – Kulturhauptstadt 2017

Veranstaltungsort: Nach Absprache

Datum: Nach Absprache