Studienreisen für offene Gruppen

Halle-1

Halle, Händel, Himmelsscheibe

Halle ist der Geburtsort von Händel, Bach wirkte lange Zeit in Leipzig. Aber nicht nur Themen der Musikgeschichte locken, auch die Stadt Halle selbst mit ihren vielfältigen Kulturangeboten und Schätzen wie der berühmten Himmelscheibe von Nebra, der Dom von Naumburg, Bad Lauchstädt- eng mit Goethe verbunden – und Leipzig sind unbedingt einen Besuch wert. […]

Reisedatum: Do. 07.04. – So. 10.04.2022

Reisepreis p.P. im DZ: 864 €

Anmeldeschluss: Mi. 02.02.2022

Rumänien Reise

Studienreise Rumänien

Maramureş-Bucovina-Iaşi
Zwei noch sehr ursprüngliche, ländliche Regionen im Norden Rumäniens, in denen sich Traditionen über Jahrhunderte hinweg bewahrt haben, sind das Ziel dieser Reise: Die Region Maramureş/Maramuresch ist für ihr kunstvolles Holzhandwerk an Häusern und Hoftoren sowie ihre Holzkirchen bekannt (UNESCO Welterbe), die historische Region der Bucovina/ Bukowina ist vor allem wegen der Moldauklöster berühmt […]

Reisedatum:11.06. – Mo. 20.06.2022 / Reise ist abgesagt

Reisepreis p.P. im DZ: 1.490 € ab 13 Teilnehmern

Anmeldeschluss: Fr.08.08.2022

Brüssel

„Kultur pur“ in Flandern: Brüssel-Brügge-Gent

Maßgeschneiderte  Kulturreise für eine kleine Gruppe von maximal 16 Teilnehmern.
Flandern hat ein umfangreiches Kulturerbe, das viele Jahrhunderte zurückreicht. Von 2018 bis 2021 feierte die Region Ihre Meister.  Im Mittelpunkt standen Rubens, Bruegel und van Eyck. Sie besuchen drei der bedeutendsten Kunststädte und “Perlen” Flanderns […]

Reisedatum: Do. 07.07. – So. 10.07.22

Reisepreis p.P. im DZ: 1.050 €

Anmeldeschluss: Mi.25. Mai 2022

ruhrgebiet

Studienreise Ruhrgebiet

Ruhrgebiet und Archäologie – wie passt das zusammen? Für unsere zertifizierte Essener Gästeführerin und klassische Archäologin Dr. Birgitta Hübner ist das keine Frage. Sie vermittelt Ihnen auf ihren Touren die Geschichte und Archäologie des Ruhrgebiets und seiner Industriekultur.  Die jüngste Vergangenheit bringt sie Ihnen in der Welterbestätte Zollverein nahe. Herzlich willkommen im Ruhrgebiet! […] 

Reisedatum: Do. 18.08. – So. 21.08.2022

Reisepreis p.P. im DZ: 565 €

Anmeldeschluss: Mo. 11.Juli 2022

Darmstadt_Mathildenhöhe_Voss

Frankfurt Darmstadt

Unsere Reise verbindet die Anfänge der Moderne mit dem aktuellen Bauen, wie dem EZB-Gebäude von COOP-Himmelb(l)au, dem (neuen) Römerberg und der imposanten Skyline von Frankfurt/Main. Die erste Jugendstilkolonie Deutschlands liegt in Darmstadt, auf der Mathildenhöhe. Der Antrag, diesen Ort in die UNESCO-Welterbeliste aufzunehmen, läuft bereits […]

Reisedatum: Mi. 14.09. – Sa. 17.09.2022

Reisepreis p.P. im DZ: 785 €

Anmeldeschluss:  Mo. 11.Juli 2022

Gerogien Tblissi_074

Studienreise Georgien

Bis heute gilt Georgien als relativ „exotisches“ Reiseziel. Es ist kulturell jedoch viel stärker mit Westeuropa verbunden als man denkt. Schon im 4. Jh. war es ein wichtiges Bollwerk des Christentums. Durch die Einflüsse aus Europa, Byzanz, dem osmanischen Reich, Persien und dem zaristischen Russland steht die Kunst und Kultur an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien. Georgien gilt auch als eines der ältesten Weinanbauländer der Welt.  […]

Reisedatum: Sa. 17.09. – Mo. 26.09.22

Reisepreis p.P. im DZ: 1.690 €

Anmeldeschluss: Fr. 01.Juli 2022

Baltikum

Unterwegs zu Litauens Schätzen

Eingebettet zwischen grünen Hügeln, dunklen Wäldern und tiefblauen Seen, liegen kleine und größere Städte, wie die Hauptstadt Vilnius, Trakai, Kaunas (Kulturhauptstadt 2022) und Klaipéda. Von hier aus, am Rande der Ostsee, geht es auf die kurische Nehrung mit den höchsten Dünen Europas (Nationalpark und UNESCO Welterbe). Abseits der gängigen […]

Reisedatum: Sa.1.10. – Sa. 8.10.22

Reisepreis p.P. im DZ: 1.540 €

Anmeldeschluss: Mo. 25. Juli 2022

Dresden Weihnachten

Festliches Dresden zur Weihnachtszeit

Der in Dresden geborene Dichter und Journalist Erich Kästner sprach vom Glück, in dieser Stadt aufgewachsen zu sein: „Leipzig ist die Wirklichkeit und Dresden das Märchen.“ Die prachtvolle Architektur der Stadt spiegelt ihre bewegte Geschichte eindrucksvoll wider: die einstige Residenz August des Starken, im 19. Jahrhundert als „Elbflorenz“ bezeichnet, wurde im 2. Weltkrieg stark zerstört und im 20./21. Jahrhundert zu großen Teilen wiederaufgebaut. Das malerisch im Elbtal gelegene Dresden zeigt sich heute traditionell und modern […]
Kleingruppe max. 12 Personen

Reisedatum: Di. 29.11. – Fr. 02.12.22

Reisepreis p.P. im DZ: 715 €

Anmeldeschluss: Fr. 28.Oktober 2022