Bilbao und San Sebastian

Reisetermin: 9.06. – 13.06. 2017 bilbao-30
5 Tage Städtereise Baskenland
Bilbao und San Sebastian 

Größer könnte der Kontrast nicht sein: Einerseits die alte, ehemalige Industriestadt Bilbao, die  in den letzten zwanzig Jahren vor allem durch das Guggenheimmuseum zum Kulturmagneten wurde. Andererseits die Stadt San Sebastian, auf baskisch „Donostia“, das vornehme, ehemalige Seebad der spanischen Königsfamilie im äußersten Norden der iberischen Halbinsel an der riesengroßen Bucht des Atlantik, „La Concha“. Auch für kulinarisch Interessierte hat die Region  Einiges zu bieten, die Vielfalt der Tapas, hier „Pintxos“ genannt, ist grenzenlos.

Entdecken Sie zur schönsten Jahreszeit Spaniens Norden!

 1.Tag: Fr. 09.06.17        Anreise nach Bilbao

Vormittags Linienflug mit Lufthansa von München nach Bilbao, die wichtigste Hafenstadt des Baskenlandes. Empfang durch die lokale Reiseleitung. Panoramafahrt zum Aussichtspunkt Artxanda: Bilbao liegt Ihnen zu Füßen! Fahrt ins Zentrum mit Spaziergang durch die Altstadt. Freie Mittagspause. Am Nachmittag Besuch und Führung im weltberühmten Guggenheim Museum. Der aufsehenerregende Bau wurde vom bekannten Architekten F. Gehry entworfen. Üb.Bilbao.

2.Tag: Sa. 10.06.17        Rioja Gebiet

Fahrt nach Vitoria-Gasteiz, Hauptstadt des Baskenlandes. Besichtigung der gotischen Kathedrale, die trotz der Renovierungsarbeiten auf Gerüsten besichtigt werden kann. Im  weltberühmten Weinbaugebiet Rioja liegt malerisch der Ort Laguardia. Besichtigung der Kirche Santa Maria mit einzigartigem Figurenportal. Hier Mittagspause. Am Nachmittag Besuch einer Bodega (Weingut) mit  kleiner Weinverkostung. In der Gegend befindet sich auch die Bodega Marques de Riscal, dessen Gebäude wie das Guggenheim Museum vom Architekten F. Gehry entworfen wurde. Fahrt nach San Sebastian und 3x Übernachtung.

3.Tag: So. 11.06.17         San Sebastian

Vom Hausberg Monte Igueldo aus eröffnet sich der herrliche Blick auf die Stadt und die weite Meeresbucht. Besichtigung der eleganten Stadt, die von der spanischen Königsfamilie oft als Ferienort gewählt wurde. Noch heute schwebt ein Hauch der Belle Époque über ihr. Spaziergang entlang des einmaligen Strandes “La Concha – die Muschel” zu den „Windkämmen“, der bekanntesten Skulpturengruppe des Basken Eduardo Chillida, der als einer der besten Bildhauer des 20. Jahrhunderts gilt. Im Meeresmuseum werden die Geschichte der Stadt und die Bedeutung der Seefahrt für das Baskenland lebendig. Bummel durch die Altstadt mit den wunderbaren Jugendstilhäusern.

4. Tag: Mo. 12.06.17

Ein Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Stadt und die Bucht auf eigene Faust. Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen Tipps.

5. Tag: Di. 13.06             Guernica -Rückreise

Fahrt entlang der atemberaubenden Küste über San Juan de Gastelugatxe und das Cabo Machichaco. Die Landschaft überrascht an jeder Kurve mit weißen Sandstränden, malerischen kleinen Orten und Fischerbooten. Gernika-Lumo erlangte im spanischen Bürgerkrieg traurige Berühmtheit. Besuch der Casa de Juntas, (baskisches Nationalparlament), wo der Baum der Versöhnung steht. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen von Bilbao und Rückflug nach München am Abend.

(Programmänderungen vorbehalten)

 

Reisepreis p.P. im Doppelzimmer : €    1.135.-
Einzelzimmerzuschlag: €       215. –
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

 

Anmeldeschluss:  01.03.2017, danach auf Anfrage

 

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

 

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflüge München-Bilbao-München, alle Steuern und Gebühren
  • 1 x Ü/F in zentral gelegenem 4*Hotel in Bilbao, 3 x ÜF im 4* in San Sebastian
  • Flughafentransfers
  • Busfahrten
  • Lokale, qualifizierte, deutschsprachige Studienreiseleitung
  • Eintritte
  • Weinprobe
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung € 30.- abschließbar beim Veranstalter

Anmeldeformular herunterladen (Word) (PDF)

Prospekt herunterladen (PDF)

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte

 

Fotostrecke Bilbao und San Sebastian

bilbao-14bilbao-22 …

by Doris Behr