Busreise mit Standort Mainz

Busreise mit Standort Mainz

Rheinpartie Mit Besuch der Sonderausstellung in Worms 

Reisetermin: 12.-14. Okt. 2021

3 Tage

Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

 

Auf den Spuren der salischen Kaiser zwischen Rhein und Main wandelt man in den großartigen Kathedralen von Speyer und Worms. Das über 2000jährige Mainz fasziniert durch den gewaltigen Dombau, barocke Paläste  und die modernen Glasfenster von Marc Chagall in St. Stephan. Besondere Attraktion ist die Große Landesausstellung in Worms „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ zum 500. Jahrestag des Wormser Reichstages 1521. Ausgehend von der Widerrufsverweigerung Martin Luthers auf dem Wormser Reichstag wird die Entwicklungsgeschichte der „Gewissensfreiheit und des Protests“ anhand von vielen Beispielen bis in unsere Gegenwart aufgezeigt.

Tag 1.: Di., 12.10.

Busfahrt von München Abfahrt 7.00 Uhr nach Worms mit Rundgang zum Reformationsdenkmal in Erinnerung an den Reichstag von 1521, Besichtigung der eindrucksvollen Kathedrale St. Peter, einer doppelchörigen Pfeilerbasilika von 1171-1220 mit Gruft der frühen Salier und der Landesausstellung. Weiterfahrt zum Standorthotel  in Mainz, AE in einem Weinlokal (Tellergericht mit Wein) in Mainz

Tag 2.: Mi., 13.10.

Ganztägige Besichtigungen in Mainz, der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz mit dem Landesmuseum (Schwerpunkt Römer und Mittelalter), dem römischen Schifffahrtsmuseum, dem 1000jährigen Dom St. Martin und St. Stephan mit berühmten Grabmälern, der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, St. Stephan mit den Chagall-Fenstern. Ü in Mainz

Tag 3.: Do., 14.10.

Vormittags Busfahrt nach Speyer zum Besuch des großartigen Kaiserdoms (11. Jh.) mit Grablegen der salischen Kaiser und Könige sowie des ersten Habsburgers, Rudolf I., auf dem römisch-deutschen Thron und Rückfahrt nach München.

 

Reisepreis p.P. im Doppelzimmer : €    667. –
Einzelzimmerzuschlag: €    116. –
Mindestteilnehmerzahl 18 Personen

 

Anmeldeschluss: 30.8.2021

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, da nicht barrierefrei.

 

Enthaltene Leistungen:                                                                                             

  • Busfahrt in modernem Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/ Frühstücksbüffet im ****Hotel Hilton Mainz
  • 1 x Abendessen
  • sämtliche Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiseleitung: Dr. Beatrice Trost

 In Kooperation mit der Münchener Volkshochschule und Reisen & Bildung

Für die Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte

by Doris Behr