Städtereisen

Brüssel

„Kultur pur“ in Flandern: Brüssel-Brügge-Gent

Flandern hat ein umfangreiches Kulturerbe, das viele Jahrhunderte zurückreicht. Von 2018 bis 2021 feierte die Region Ihre Meister.  Im Mittelpunkt standen Rubens, Bruegel und van Eyck. Sie besuchen drei der bedeutendsten Kunststädte und “Perlen” Flanderns. Ein Höhepunkt: Der Genter Altar des Maler Van Eyck kehrte nach aufwändiger Restaurierung in seine Heimatkirche St. Bavo zurück.  

Wir bieten diese besondere, maßgeschneiderte  Kulturreise für eine kleine Gruppe von maximal 16 Teilnehmern an.

[…]

Reisedatum: Do. 07.07. – So. 10.07.2022

Reisepreis p.P. im DZ: 1050 €

Anmeldeschluss: Mi. 25.05.2022

ruhrgebiet

Studienreise Ruhrgebiet

Ruhrgebiet und Archäologie – wie passt das zusammen? Für unsere zertifizierte Essener Gästeführerin und klassische Archäologin Dr. Birgitta Hübner ist das keine Frage. Sie vermittelt Ihnen auf ihren Touren die Geschichte und Archäologie des Ruhrgebiets und seiner Industriekultur.  Die jüngste Vergangenheit bringt sie Ihnen in der Welterbestätte Zollverein nahe. Herzlich willkommen im Ruhrgebiet! […]

Reisedatum: Do. 18.08. – So. 21.08.2022

Reisepreis p.P. im DZ: 565 €

Anmeldeschluss: Mo. 11.07.2022

Darmstadt_Mathildenhoehe_Voss-1

Frankfurt Darmstadt

Unsere Reise verbindet die Anfänge der Moderne mit dem aktuellen Bauen, wie dem EZB-Gebäude von COOP-Himmelb(l)au, dem (neuen) Römerberg und der imposanten Skyline von Frankfurt/Main. Die erste Jugendstilkolonie Deutschlands liegt in Darmstadt, auf der Mathildenhöhe. Der Antrag, diesen Ort in die UNESCO-Welterbeliste aufzunehmen, läuft bereits […]

 

Reisedatum: Mi. 14.09. – Sa. 17.09.2022

Reisepreis p.P. im DZ: 785 €

Anmeldeschluss:  Mo. 11.07.2022

Dresden Weihnachten

Festliches Dresden zur Weihnachtszeit

Der in Dresden geborene Dichter und Journalist Erich Kästner sprach vom Glück, in dieser Stadt aufgewachsen zu sein: „Leipzig ist die Wirklichkeit und Dresden das Märchen.“ Die prachtvolle Architektur der Stadt spiegelt ihre bewegte Geschichte eindrucksvoll wider: die einstige Residenz August des Starken, im 19. Jahrhundert als „Elbflorenz“ bezeichnet, wurde im 2. Weltkrieg stark zerstört und im 20./21. Jahrhundert zu großen Teilen wiederaufgebaut. Das malerisch im Elbtal gelegene Dresden zeigt sich heute traditionell und modern. Prominente Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche und Geheimtipps wie die Gartenstadt Dresden-Hellerau gilt es zu entdecken. […]

Kleingruppe max. 12 Personen

Reisedatum: Di. 29.11. – Fr. 02.12. 2022

Reisepreis p.P. im DZ: 715 €

Anmeldeschluss: Fr. 28. Oktober 2022

 
münchen Reisen

München durch die Geschichte, Kultur und Gegenwart

Münchens Vielfalt kennt keine Grenzen: „Laptop und Lederhose“ ist ein berühmt gewordener Spruch des ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog und meint die Symbiose von heimatlichem Verwurzeltsein und weltoffener Aufgeschlossenheit. München erfindet sich jeden Tag neu, und so ist es unmöglich, ein festes München Programm zu entwickeln. […]

regensburg

Regensburg: zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Regensburg war im Hohen Mittelalter ein politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und ein blühendes europäisches Handelszentrum. Die Altstadt gilt als außergewöhnliches Beispiel für eine intakte mittelalterliche Handelsstadt und gehört zum UNESCO Welterbe. Durch die Universität ist Regensburg eine ausgesprochen […]