Malta und Gozo

Malta (1)

Maltas gigantische Tempelanlagen gehören zu den ältesten Zeugnissen unserer Zivilisation. Die Templer richteten sich nach den Kreuzzügen hier ein und werden seitdem „Malteser“ genannt. Die Einflüsse vielfältigster Völker zeigen sich in der maltesischen Küche und der sehr eigenen Sprache, die vom Arabischen, Italienischen, französischen und auch Englischen beeinflusst ist. Kulturell drückten vor allem der italienische Barock und die katholische Kirche der Insel ihren Stempel auf. Seit 2004 ist Malta kleinster Mitgliedstaat der EU und seit 2008 Euroland.

 

 

Unsere Reiseangebote für Malta:

  • Megalithkulturen und Muttergottheiten
  • Kreuz und Schwert – die Orden der Kreuzritter

Kontaktieren Sie uns 

 

 

MaltaMagna Mater
Fotostrecke Malta

by Doris Behr