Ionien und Karien

18.05.Gümbet-Ören_024

Genussradeln durch die Antike: Ionien und Karien
(Türkische Westküste)

Auf überschaubaren Tagestouren erradeln wir mit einem kompetenten Reiseleiter einige der bedeutsamsten archäologischen Ausgrabungsstätten der Antike im Raum Bodrum, Bafasee, Didyma und Ephesus. Neben den Highlights entdecken wir auch im Hinterland verborgene Orte wie Herakleia oder Euromos.

 

 

Reiseprogramm in Stichworten:

1. Tag: Ankunft in Bodrum; Transfer nach Didim (ca. 60 km; 1 Std)  Hotelbezug.
2. Tag.: Radeln nach Selçuk über die Ebene des Mäanders, Besichtigung der Ruinen und des Museums.
3. Tag.: Von Kuşadası über Söke zur antiken Stadt Priene.Weiter nach Milet und Didyma. Besichtigung des Apollon Tempels.
4. Tag.: Radeln über Akbük und Kazıklı nach Iasos.
5. Tag:  Von Iasos radeln nach Euromos und weiter nach Bafa / Herakleia am Latmos.
6. Tag.: Radeln bis Milas. Weiter über  Güvercinlik bis Bodrum.
7. Tag.: Besichtigung Bodrum: Burg – Museum für Unterwasserarchäologie, Mausoleum.
8. Tag.: Transfer zum Flughafen.

 

Organisatorisches:

  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • Wir stellen gute Trekkingräder (mind. 6-Gang Schaltung) zur Verfügung
  • Ein Begleitfahrzeug sorgt für den Gepäcktransport
  • Ein Techniker bzw. Ersatzräder stehen für den Fall einer Panne zur Verfügung
  • Die Übernachtungen sind in kleinen Privatpensionen oder Hotels geplant
  • Reisedauer inkl. An-und Abreise 8 Tage, Gesamtstrecke ca 300 km
  • Auf Wunsch organisieren wir auch die Flüge für Sie
  • Routenpläne und Höhenprofile liegen vor

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

Gerne arbeiten wir Ihnen auf Anfrage eine auf Sie abgestimmte Route aus. Als beste Reisezeit empfehlen wir Mai oder September.
Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an.

by Doris Behr