Reisevortrag :Etrusker und Päpste in Mittelitalien – 3. März 2017

Tomba_TarquiniaZwischen Florenz und Rom schufen die Etrusker seit dem 9. Jahrhundert v. Chr. eine der frühen Hochkulturen Europas. Wir besuchen die wichtigsten Städte und spüren in den Nekropolen von Tarquinia und Cerveteri (beides UNESCO-Welterbe) bis heute ihren Kunstsinn. Farbenfrohe Wandmalereien geben Einblick in ihre Jenseitsvorstellungen und ihren Alltag.

Als die Päpste im Mittelalter Viterbo zu ihrer Residenz erkoren, erlebte die Region eine neue Blüte. Am Bolsenasee liegt Montefiascone, wo der berühmte Weißwein EST! EST ! EST! angebaut wird.

Der Vortrag dient der Vorbereitung der Studienreise Etrusker und Päpste in Mittelitalien“ von 24.05. bis 28.05.2017

Digitale Bildpräsentation 

Referentin: Doris Behr M.A.

Veranstaltungsort:
Gasteig München, Rosenheimer Str. 5
Raum wird noch bekannt gegeben.

Datum: Freitag, 3.03.2017
Beginn: 20 Uhr

by Doris Behr