Vortrag Türkische Westküste: 4.November

UNESCO-Weltkulturerbestätten an der Türkischen Westküste

Seit der Neueröffnung des archäologischen Museums in Troja 2018 ist die Türkei um eine Sehenswürdigkeit reicher. Von hier spannt sich der Bogen zur antiken Stadt Pergamon. Ihr berühmter Zeus-Altar ist heute ein zentrales Kunstwerk des Pergamon-Museums Berlin. In Ephesus und Halikarnassos (heute Bodrum) befanden sich zwei der sieben antiken Weltwunder: der Artemistempel und das berühmte Mausoleum. Die außergewöhnlich gut erhaltenen Stätten veranschaulichen die hochstehende Kultur und Architektur der griechisch-römischen Antike.

Digitale Bildpräsentation 

Referentin: Doris Behr M.A.

Veranstaltungsort:
Gasteig München, Rosenheimer Str. 5

Datum: Mo. 4.11.2019

Beginn: 18.00 bis 19.30 Uhr

Eintritt: € 7.– ・ Restkarten vor Ort ・ Auch mit MVHS-Card ・ barrierefrei

by Doris Behr