Reisevorträge

Vortragsangebote

Frau Behr kommt auf Anfrage gerne zu Ihnen und Ihrer Gruppe und referiert über eines der folgenden Themen: Armenien Am Kreuzungspunkt von Europa und Asien Georgien Das Herz des Kaukasus Weinland Georgien (in Kombination mit einer Weinverkostung möglich) Griechenlad Rhodos Italien Normannen und Staufer in Apulien Magna Graecia – die Griechen in Sizilien Jordanien Biblisch-archäologische […]

Weiterlesen...

Führung in München – 28. Januar 2018

Höhepunkte antiker Bildhauerkunst Führung in München – 28. Januar 2018 Ludwig I. war ein großer Bewunderer der griechischen Antike. Seiner Sammelleidenschaft verdanken wir die schönsten Bildwerke in der Münchner Glyptothek. Wir stellen Ihnen die Höhepunkte der antiken Bildhauerkunst von der Archaik über die Klassik bis zum Hellenismus, von der Idealplastik bis zum Realismus vor. Die […]

Weiterlesen...

Reisevortrag Thessaloniki und Vergina – 4. März 2018

Der Vortrag kann leider nicht wie geplant stattfinden. Wir bitten um Verständnis.  Reisevortrag Unbekantes Nordgriechenland: Thessaloniki und Vergina Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands steht bis heute im Schatten der Hauptstadt Athen. Sehr zu Unrecht. Eine erste Blüte erlebte die Handelsstadt am Meer in der Antike, in Byzantinischer Zeit war sie  die zweitwichtigste Stadt neben Istanbul. […]

Weiterlesen...

Reisevortrag Lutherstätten und Weltkulturerbe in Deutschland – 13. April 2018

Erleben Sie die Kulturlandschaft Mitteldeutschland mit der Wartburg, der Hl. Elisabeth und Luther, der hier das Neue Testament übersetzte. Nachdem wir Bach in Eisenach gewürdigt haben, verfolgen wir Luthers Lebensweg weiter in Erfurt und an seiner Hauptwirkungsstätte Wittenberg. Neben weiteren Reformatoren begegnen wir dort auch seinem Freund, dem Maler Lukas Cranach d.Ä.. Zur Entspannung lädt […]

Weiterlesen...

Reisevortrag: Das Bauhaus in Weimar, Dessau und Berlin – 19. November 2018

Das Bauhaus, die wichtigste und umstrittenste Kunstschule der Weimarer Republik, wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet. Viele Künstlergruppen und Schulen waren damals angetreten, die Kunst und Architektur zu modernisieren, doch gerade der Begriff „Bauhausarchitektur“ wurde zum Schlagwort. Woraus resultiert die außerordentliche Popularität? Die Entwicklung des Bauhauses, sein Weg von Weimar nach Dessau und […]

Weiterlesen...

Reisevortrag Apulien mit Matera – 3. Januar 2019

Reisevortrag Apulien mit Matera (Europäische Kulturhaupstadt 2019) Wie die Perlen einer Kette reihen sich im Süden Italiens die Städte Manfredonia, Barletta, Trani, Molfetta und Bari entlang der Adria-Küste. Sie glänzen mit ihren imposanten romanischen Kathedralen. Das Castel del Monte, die Burg des Stauferkaisers Friedrich II liegt um Hinterland und ist  Welterbestätte. Ein weiteres Markenzeichen sind […]

Weiterlesen...

Reisevortrag Baltikum – 1. März 2019

Reisevortrag Baltikum Litauen – Lettland – Estland: die drei jungen Ostseerepubliken  Die baltischen Länder haben sich nach dem Ende der Sowjetunion 1991 unabhängig erklärt. Heute gehören sie zu den fortschrittlichsten Ländern Europas. Zugleich pflegen sie ihre Traditionen, vor allem in den Liederfesten und der Volkskunst, und sind stolz auf ihr kulturhistorisches Erbe: Höhepunkte sind die […]

Weiterlesen...

Vortrag Bilbao und San Sebastian – 18. März 2019

Vortrag: Bilbao und San Sebastian – zwei Perlen am Atlantik Bilbao hat den Wandel von der alten Kohleindustriestadt zur modernen Metropole hervorragend gemeistert. Spektakuläre Bauten wie das Guggenheim Museum von Frank Gehry oder Architekturen von Santiago Calatrava zeugen davon. Die Lage von San Sebastian an der weiten Bucht La Concha ist einmalig. Vor allem der Seehandel […]

Weiterlesen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen