Reisevorträge

Vortragsangebote

Reise Vortragsangebote

Frau Behr kommt auf Anfrage gerne zu Ihnen und Ihrer Gruppe und referiert über eines der folgenden Themen: Armenien Am Kreuzungspunkt von Europa und Asien Georgien Das Herz des Kaukasus Weinland Georgien (in Kombination mit einer Weinverkostung möglich) Griechenlad Rhodos Italien Normannen und Staufer in Apulien Magna Graecia – die Griechen in Sizilien Jordanien Biblisch-archäologische […]

Weiterlesen...

Führung in München – 28. Januar 2018

P1040092

Höhepunkte antiker Bildhauerkunst Führung in München – 28. Januar 2018 Ludwig I. war ein großer Bewunderer der griechischen Antike. Seiner Sammelleidenschaft verdanken wir die schönsten Bildwerke in der Münchner Glyptothek. Wir stellen Ihnen die Höhepunkte der antiken Bildhauerkunst von der Archaik über die Klassik bis zum Hellenismus, von der Idealplastik bis zum Realismus vor. Die […]

Weiterlesen...

Reisevortrag Baltikum – 2. März 2018

trakai

Reisevortrag Baltikum Drei Länder, drei Sprachen, drei Kulturen Nach dem Ende der Sowjetunion haben sich die Baltischen Länder sehr schnell unabhängig erklärt und sich kontinuierlichen nach Westen orientiert. Heute ist es ein Erlebnis auf einer Rundreise das reiche kulturhistorische Erbe und die Gegenwart dreier Länder mit drei Sprachen kennenzulernen: Höhepunkte sind die barock geprägte Stadt […]

Weiterlesen...

Reisevortrag Thessaloniki und Vergina – 4. März 2018

20151129_103214

Der Vortrag kann leider nicht wie geplant stattfinden. Wir bitten um Verständnis.  Reisevortrag Unbekantes Nordgriechenland: Thessaloniki und Vergina Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands steht bis heute im Schatten der Hauptstadt Athen. Sehr zu Unrecht. Eine erste Blüte erlebte die Handelsstadt am Meer in der Antike, in Byzantinischer Zeit war sie  die zweitwichtigste Stadt neben Istanbul. […]

Weiterlesen...

Reisevortrag Lutherstätten und Weltkulturerbe in Deutschland – 13. April 2018

markt_mit_rathaus_weimar__foto_weimar_gmbh__guido_werner

Erleben Sie die Kulturlandschaft Mitteldeutschland mit der Wartburg, der Hl. Elisabeth und Luther, der hier das Neue Testament übersetzte. Nachdem wir Bach in Eisenach gewürdigt haben, verfolgen wir Luthers Lebensweg weiter in Erfurt und an seiner Hauptwirkungsstätte Wittenberg. Neben weiteren Reformatoren begegnen wir dort auch seinem Freund, dem Maler Lukas Cranach d.Ä.. Zur Entspannung lädt […]

Weiterlesen...